Mechatroniker-in

Facts:

  • Voraussetzungen:
    • Mindestens einen Mittleren Bildungsabschluss
    • gute Noten in Mathematik, Physik und sonstigen naturwissenschaftlichen Fächern sowie Englisch
    • Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • technische Begabung und praktisches Verständnis
    • logische strukturierte Arbeitsweise
    • Eigeninitiative sowie wirtschaftliches und verantwortliches Handeln
  • Ausbildungsdauer:
    3,5 Jahre

Aufgaben

Die Aufgaben des/der Mechatronikers/-in umfassen Montage, Installation und Inbetriebnahme sowie Instandhalten von komplexen Anlagen und Systemen des Maschinenbaus. Mechatroniker/-innen kombinieren Kenntnisse und Fertigkeiten aus der Mechanik und Elektrotechnik. Sie üben ihre Tätigkeiten an unterschiedlichen Einsatzorten, vornehmlich auf Montagebaustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich aus.

Ausbildungsinhalte

  • Grundausbildung in Metall- und Elektrotechnik
  • Systematisches Heranführen an betriebliche Praxis
  • Elektromechanische, elektropneumatische, elektrohydraulische und elektronische Steuerungstechniken
  • Handhabung verschiedener Maschinenelemente und Montagetechniken
  • Ergänzende Maßnahmen in Fachwerkstätten
  • Wirtschaftliches, selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Englisch Kurse und interkulturelle Training

 

  • Mechatroniker/in
  • Mechatroniker/in
  • Mechatroniker/in