IKM_TEAM (1)KLEIN

Facts

  • Voraussetzungen:
  • mindestens einen guten mittleren Bildungsabschluss, Abitur oder Fachhochschulreife
  • gute deutsche und englische Sprachkenntnisse sowie erste Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen
  • Interesse an wirtschaftlichen Prozessen und Abläufen
  • Kommunikationssicherheit und Teamfähigkeit
  • Lernbereitschaft und ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Eigeninitiative
  • Ausbildungsdauer: 
    3 Jahre

Aufgaben

  • Industriekaufleute unterstützen Unternehmensprozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht – von der Anbahnung von Aufträgen über deren Realisierung bis hin zum Service. Das Tätigkeitsfeld umfasst die kaufmännischen Kernbereiche wie Marketing und Vertrieb, Beschaffung und Bevorratung, Leistungsabrechnung und Personalwirtschaft.

Inhalte des Ausbildungsberufes

Industriekaufmann/frauWährend der Ausbildung werden die berufsspezifischen Fachqualifikationen vermittelt, die mit zunehmender Dauer auf die betrieblichen Arbeits- und Geschäftsprozesse des jeweiligen Einsatzgebietes ausgerichtet sind.

 

 

 

  • Materialwirtschaft
    Alle anfallenden Arbeiten von Angebotsvergleichen über Einkaufsverhandlungen mit Lieferanten bis hin zur Warenannahme und – lagerung
  • Produktionswirtschaft

    Herstellung von Waren werden geplant, gesteuert und überwacht und die benötigten Auftragsbegleitpapiere erstellt

  • Verkauf

    Kalkulationen und Preislisten, Verkaufsverhandlungen mit Kunden

  • Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft

    Die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge werden  bearbeitet, gebucht und kontrolliert

  • Personalwesen
    Der Personalbedarf  wird ermittelt, Instrumente der Personalbeschaffung angewendet und Personaleinsätze geplant

Dabei kommt es auf eine ganzheitliche Handlungskompetenz an, welche rationelles Planen sowie wirtschaftliches, selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten einschließt. Im Sinne der Kundenorientierung werden Kommunikation, Präsentation, die englische Sprache und das Verständnis für andere Kulturen trainiert.

  • Industriekaufmann/frau
  • Industriekaufmann/frau
  • Industriekaufmann/frau